CSU Postbauer-Heng

Neujahrsklausur

Mit Optimismus, Zuversicht und mit einer Fülle an Themen starteten die CSU-Fraktion und die Vorstandschaften der CSU Postbauer-Heng und Pavelsbach auf ihrer Neujahrsklausur in das neue Jahr 2019. Erwartet wird ein spannendes Jahr, welches seinen Höhepunkt mit den Europawahlen am 26. Mai 2019 haben wird.

Die Kommunalwahlen finden zwar erst im März 2020 statt. „Aber wir sollten rechtzeitig mit den Planungen beginnen und uns Gedanken machen“, sagte Bürgermeister und CSU-Vorsitzender Horst Kratzer, „damit wir gut aufgestellt sind.“ Der Fokus liegt dabei bei der jungen Generation, die im Rahmen der Aufstellung der Kandidatenliste mit eingebunden werden soll.

Auf der anstehenden Jahreshauptversammlung im März 2019 ist unter anderem ein neuer Vorstand zu wählen. Am 16. März 2019 beginnt in Postbauer-Heng die „5. Jahreszeit“. Denn dann heißt es wieder „Starkbierfest“ im Gasthaus Stiegler, das Highlight des Jahres für den Ortsverband. Es sind einige Überraschungen geplant, die aber noch nicht verraten werden. Das Programm wird rechtzeitig über die Presse bekannt gegeben. Weitere Veranstaltungen sind beispielsweise die Ostermontagswanderung und die Radtour durch die Gemeinde am 03. Oktober 2019.

Markus Frank, Mitglied der Jungen Union, schlug als weitere Veranstaltung eine Podiumsdiskussion im Laufe des Jahres 2019 vor, in der es um die Zukunft der Marktgemeinde gehen soll. „Wo steht Postbauer-Heng in 10 bis 20 Jahren? Wie entwickelt sich die Marktgemeinde? Das interessiert vor allem die jungen Menschen im Ort“, sagte Frank.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.