Bundestagswahl 2021

Kreisvorsitzende Susanne Hierl ist nominiert

Foto: Alois Karl

Unsere Kreisvorsitzende und stv. Landrätin Susanne Hierl aus Berg wurde am 20.Mai im Amberger Congresscentrum mit einem überragenden Ergebnis von 89 Stimmen zur Direktkanditatin bei der kommenden Bundestagswahl gewählt.

Von den gültigen 159 Stimmen entfielen 89 auf Susanne Hierl. Ein sehr großer Vertrauensbeweis im ersten Wahlgang und weiteren zwei Mitbewerbern.

Bundestagsabgeordneter Alois Karl

Herzlichen Glückwunsch an Susanne Hierl zur Nominierung als CSU-Kandidatin für das Direktmandat des Wahlkreises Amberg-Sulzbach-Neumarkt, den ich derzeit im Deutschen Bundestag vertrete und vielen Dank an ihre Mitbewerber für den fairen Wettstreit.

Quelle: facebook

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis und nun viel Erfolg am 26. September bei der Wahl zum Deutschen Bundestag.